Wärmepumpenstrom
Tarif-Vergleich

jetzt bis zu600€sparen

Vergleichen

Notwendige Angaben in den Rechner eintragen

Wechseln

Wählen Sie Ihren passenden Tarif
und füllen Sie die Dokumente aus

Sparen

Durch den wechsel können Sie bares Geld sparen

Was ist eine Wärmepumpe?

Eine Wärmepumpe ist eine Maschine, die dem Zweck dient, Heizkosten zu sparen. Hierfür wird die Umweltwärme aus Luft, Wasser und Erdreich genutzt und gezielt in den Haushalt weitergeleitet. Dort kann die Wärme für Warmwasser oder zum Heizen genutzt werden. Doch ganz ohne Strom funktioniert die Wärmepumpe auch nicht. Im Vergleich zur gewonnenen Energie braucht die Wärmepumpe zwar nur wenig Antriebsenergie, die Wärmegewinnung verbraucht aber trotzdem Strom. Viele Versorger bieten daher spezielle Heizstromtarife für den Betrieb einer Wärmepumpe an. Der Heizstrom-Vergleich von jetzt-sparen.de hilft Ihnen, das beste und günstigste Angebot zu finden. Mit dem Einsatz einer Wärmepumpe sind Sie unabhängig von Preisschwankungen auf dem Strom- und Gasmarkt und können Ihrem Geldbeutel was Gutes tun.

Wärmepumpen sind umweltfreundlich

Mit dem Einsatz einer Wärmepumpe wird deutlich weniger Energie durch Verbrennungen erzeugt. Die Wärmepumpe produziert nämlich Energie ohne etwas zu verbrennen. Gleichzeitig werden somit weniger Schadstoffe freigesetzt. Wärmepumpen sind damit eine besonders umweltfreundliche Alternative im Vergleich zu konventionellen Heiztechniken. Ein weiterer Vorteil: Mit der Wärmepumpe können Sie zusätzlich Ihre Heizkosten senken. Denn die Nutzung vorhandener Ressourcen ist und bleibt kostenlos.

Heizstromtarif für Wärmepumpen

Für die Nutzung einer Wärmepumpe benötigen Sie einen Heizstromtarif. Seit 2010 dürfen Sie Ihren Heizstromanbieter frei wählen und müssen den Strom nicht mehr vom Grundversorger beziehen. Aufgrund der damit einhergehenden steigenden Beliebtheit von Wärmepumpen bietet mittlerweile fast jeder Stromanbieter einen speziellen Heizstromtarif an. Um in der Vielfalt an Tarifen den Überblick nicht zu verlieren, sollten Sie die Angebote vergleichen. Mit dem Heizstrom-Vergleich von jetzt-sparen.de finden Sie die günstigsten Angebote auf einen Blick. Geben Sie hierzu einfach Ihre Postleitzahl, den Jahresverbrauch und die Zählerart in unseren Rechner ein.

 

Auch Verbraucher, die bereits eine Wärmepumpe nutzen, sollten regelmäßig Preise vergleichen. Der Strommarkt ist sehr dynamisch und es gibt immer wieder neue Angebote, mit denen eine Menge Geld gespart werden kann.

Wärmepumpe mit Ökostrom

Natürlich können Sie auch mit Ökostrom heizen und damit Ihre Wärmepumpe noch umweltfreundlicher machen. Vergleichen Sie hierzu die Ökostromtarife der Heizstromanbieter. Wählen Sie in unserem Vergleichsrechner Ökostrom aus und schon bekommen Sie die passenden Heizstromtarife angezeigt.

Aktuelle Informationen Stromvergleich