Jetzt-Sparen Tipps für den Stromvergleich

Einer der effektivsten Wege die jährlichen Stromkosten zu reduzieren, ist ein regelmäßiger Wechsel des Stromanbieters. Aus diesem Grund geben wir Ihnen unsere Top-Tipps für den Stromvergleich und Stromanbieterwechsel an die Hand. So profitieren Sie von maximalem Einsparpotential.

Vermeide lange Vertragslaufzeiten

Da der Markt regelmäßig neue und lukrative Angebot bereithält, sollten Sie sich beim Abschluss von Verträgen eher an kurze Laufzeiten halten. So sind Sie jederzeit flexibel und können attraktive Angebote zum Stromanbieterwechsel wahrnehmen

Erhalten Sie Bonuszahlungen durch einen jährlichen Stromanbieterwechsel

Bei einem Wechsel des Stromanbieters warten häufig attraktive Bonuszahlungen für Neukunden. Warum diese Prämien also nicht jedes Jahr mitnehmen?

Wählen Sie Ihren Anbieter mit Bedacht

Wie in jedem Markt, gibt es auch unter Stromanbietern das eine oder andere schwarze Schaf. Wir empfehlen Ihnen, Verträge nicht voreilig abzuschließen, falls Sie über einen Wechsel des Stromanbieters nachdenken. Informieren Sie sich ausgiebig über Ihren favorisierten Stromanbieter. Greifen Sie hierfür auf Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte zurück.

Wählen Sie Tarife mit monatlicher Zahlweise

Pakettarife bergen ein großes Risiko: Ist Ihr Stromanbieter von einer Insolvenz betroffen, ist Ihr im Voraus geleisteter Jahresbeitrag in der Regel verloren. Eine monatliche Abschlagszahlung bietet hier deutlich mehr Sicherheit. Achten Sie beim Stromvergleich unbedingt auf diesen Punkt.