Sterbegeldversicherung
Vergleich

Vergleichen

Notwendige Angaben in den Rechner eintragen

Wechseln

Wählen Sie Ihren passenden Tarif
und füllen Sie die Dokumente aus

Sparen

Durch den wechsel können Sie bares Geld sparen

Sterbegeld – Vorsorge für die Hinterbliebenen

Der eigene Tod ist ein unangenehmes Thema. Trotzdem sollte sich jeder einmal damit beschäftigen, insbesondere in Hinblick auf die Hinterbliebenen. Gerade als Hauptverdiener trägt man eine gewisse Verantwortung und sollte seine Familie im Fall der Fälle finanziell absichern. Denn nichts ist schlimmer als neben der Trauer auch noch Geldsorgen zu haben. Mit dem Abschluss einer Sterbegeldversicherung entlasten Sie Ihre Angehörigen in dieser schwierigen Zeit und Sie selbst bekommen einen würdigen Abschied.

Warum ist eine Sterbegeldversicherung sinnvoll?

Die Bestattungspflicht in Deutschland schreibt den nächsten Verwandten vor, dass sie für alle Beerdigungskosten aufkommen müssen. Ein gesetzliches Sterbegeld wurde bereits vor Jahren abgeschafft. Sterbeurkunde, Grabstein und Erbschein sind nur einige der Kosten, die im Todesfall auf Ihre Liebsten zukommen. Indem Sie eine Sterbegeldversicherung abschließen, entlasten Sie Ihre Familie und nehmen Ihr die finanzielle Belastung einer würdigen Bestattung und Trauerfeier ab.

Müssen Gesundheitsfragen beantwortet werden?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter, die auf Gesundheitsfragen verzichten. Oftmals ist die Sterbegeldversicherung dann aber mit einer gewissen Wartezeit verbunden. Diese Wartezeit beträgt meist zwischen 6 und 36 Monaten. Kommt es in der Zwischenzeit zum Todesfall, verfällt das eingezahlte Geld nicht, sondern die bisher geleisteten Beiträge werden den Angehörigen ausgezahlt. Grundsätzlich wird in die Sterbegeldversicherung auch nicht das ganze Leben lang einbezahlt. Sobald die gewünschte Versicherungssumme erreicht ist, muss nicht mehr weiter gezahlt werden.

Ökostrom

Ökostrom stellt eine umweltfreundliche Alternative der Stromversorgung dar. Im Gegensatz zu fossilen Energieträgern wird der Strom aus erneuerbaren und nachhaltigen Energiequellen erzeugt. Doch Ökostrom muss nicht automatisch teurer sein – im Gegenteil! Zahlreiche Stromvergleiche zeigen, dass der Wechsel auf Ökostrom dem Verbraucher sogar eine Ersparnis bringt. Der umweltfreundliche Strom ist häufig günstiger als die Tarife der lokalen Anbieter. Wechseln Sie daher auf Ökostrom und tun Sie der Umwelt und Ihrem Geldbeutel was Gutes.

Vergleichen Sie noch heute die Tarife zum Ökostrom!

Aktuelle Informationen Versicherungen