Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste beim Stromvergleich im Überblick

Strom zum Bestpreis? Den bekommst du hier! Mit dem Stromvergleich von Jetzt-sparen.de kannst du kinderleicht tausende Stromanbieter vergleichen und den besten Tarif auswählen. Gebe deine Postleitzahl und deinen jährlichen Stromverbrauch in kWh in den Stromrechner ein und vergleichen direkt die verfügbaren Stromtarife in deiner Region. Du hast im Stromvergleich einen günstigen Stromtarif gefunden? Dann wechsle direkt! Mit nur wenigen Klicks kannst du deinen Stromanbieter wechseln und von den günstigen Strompreisen profitieren. Ein jährlicher Strompreisvergleich ist sinnvoll und schont den Geldbeutel.

  1. Regelmäßiger Stromvergleich: Vergleichen regelmäßig die Strompreise und spare mehrere hundert Euro im Jahr. Mit neuen und günstigen Tarifen kannst du dein Sparpotential deutlich erhöhen.
  2. Der neue Stromanbieter kümmert sich um die Kündigung beim alten Versorger. Doch Vorsicht: Bei Preiserhöhung gilt Sonderkündigungsrecht. Läuft dein Vertrag nicht sowieso zeitnah aus, muss vor dem Wechsel zuerst selbst gekündigt werden. Erledige dies so schnell wie möglich.
  3. Keine Versorgerpause: Eine garantierte Stromversorgung ist während des Wechsels gewährleistet.
  4. Achte neben dem Strompreis auf Vertragslaufzeit, Kündigungsfrist, Preisgarantie und Boni.

Beachte zusätzlich unsere Experten-Tipps zur Tarifwahl.

Lohnt sich ein Stromvergleich?

Jahr für Jahr steigen die Strompreise und die Anbieter erhöhen die Tarife. Steigt auch dein Strompreis? Dann nutze dein Sonderkündigungsrecht und wechsle den Stromanbieter. Gerade Neukunden profitieren von attraktiven Angeboten und besonders günstigen Konditionen. Der starke Wettbewerb auf dem Strommarkt begründet große Preisunterschiede und damit enormes Sparpotential. Mit dem richtigen Stromvergleich kannst du jährlich viel Geld sparen. Es lohnt sich!

Stromvergleich lohnt sich
Stromvergleich lohnt sich

Beispielrechnung: Stromvergleich bei Familie Müller Um das Sparpotential eines Stromvergleiches zu verdeutlichen, schauen wir uns mal Familie Müller an. Die Müllers leben als vierköpfige Familie in einem Einfamilienhaus in Berlin und verbrauchen pro Jahr etwa 5.000 Kilowattstunden. Ihren Strom beziehen sie vom Grundversorger für 1355,77 Euro pro Jahr . Durch einen Wechsel des Stromanbieters kann Familie Müller jährlich bis zu 300 Euro sparen. Denn günstige Stromtarife für 4-Personen-Haushalte gibt es schon ab 87 Euro pro Monat.

Grundversorger kündigen und bares Geld sparen
Du beziehst deinen Strom noch beim städtischen Grundversorger? Dann wird es höchste Zeit für einen Wechsel. Denn die größte Ersparnis in Sachen Strompreis erzielst du durch die Kündigung des Grundversorgers. Trenne dich daher von deinem Grundversorger und spare mehrere Hundert Euro im Jahr.

Darum ist der Strom so teuer!

So funktioniert der Stromvergleich in wenigen Minuten:

Stromvergleich in wenigen Minuten
Stromvergleich in wenigen Minuten
  1. Gebe für den Stromvergleich deinen jährlichen Stromverbrauch in kWh sowie deine Postleitzahl in den Stromrechner ein. Informationen zur Berechnung des Stromverbrauchs findest du hier.
  2. Nun kannst du Stromanbieter vergleichen und deinen Wunschtarif auswählen.
  3. Um den Stromwechsel abzuschließen, fülle einfach das Online-Formular aus und wir kümmern uns um den Rest – ganz unverbindlich und kostenlos.

Deine Vorteile mit Jetzt-sparen.de

  • Seriöse Stromanbieter
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Sichere Stromtarife
  • Schnell & einfach online wechseln
  • Schufa-neutraler Stromvergleich

Stromvergleich – Darauf solltest Du achten!

Allein der Vergleich von Preis und Ersparnis reichen für eine cleveren Stromanbieterwehsel nicht aus. Preisgarantien, Neukundenboni, Kündigungsfristen und Vertragslaufzeiten sind wichtige Aspekte, die es vor dem Wechsel zu beachten gilt. Damit am Ende die böse Überraschung ausbleibt, lohnt sich ein genauer Blick auf die Vertragsbedingungen. Wir empfehlen Stromtarife mit einer Laufzeit von maximal 12 Monaten. Ansonsten läufst du Gefahr, zu lange an einen Stromanbieter gebunden zu sein und kannst auf Veränderungen des Strommarktes nicht mehr flexibel reagieren.

Preisgarantie

Stromtarife mit vereinbarter Preisgarantie schützen Sie vor plötzlichen Strompreiserhöhungen während der Vertragslaufzeit. Achte darauf, dass in deinem Tarif zumindest eine eingeschränkte Preisgarantie enthalten ist. So stellst du sicher, dass die reinen Energiekosten und Nutzungsentgelte, nicht aber Steuern, Abgaben und Umlagen, konstant bleiben.

Kündigungsfrist

Wir empfehlen Stromtarife mit einer Kündigungsfrist von maximal sechs Wochen. Tarife mit längeren Kündigungsfristen sind unflexibel und nicht verbraucherfreundlich. Hinweise zur Kündigung des Stromanbieters findest du hier.

Bonustarife im Stromvergleich nutzen

Wer noch mehr Geld sparen will, entscheidet sich für einen Stromtarif mit Bonuszahlung. Der Sofortbonus wird als Art „Dankeschön“ für den Wechsel innerhalb kurzer Zeit ausgezahlt, während der Neukundenbonus meist erst am Ende des ersten Belieferungsjahres gewährt wird. In unseren Filtereinstellungen haben wir bereits alle möglichen Boni für dich aktiviert. Entscheide dich im Vorfeld, ob du einen Tarif mit oder ohne Bonus bevorzugst.

Unsere Empfehlung: Stromvergleich von jetzt-sparen.de

Um dir den Stromvergleich zu erleichtern, nutzen wir in unserem Stromrechner voreingestellte Tarifempfehlungen. So bekommst du nur Stromanbieter mit verbraucherfreundlichen Tarifen angezeigt. Dazu zählst neben einer kurzen Kündigungsfrist und maximalen Vertragslaufzeit von zwölf Monaten auch die eingeschränkte Preisgarantie.

Du hast deine Favoriten gefunden und kannst dich nun zwischen zwei oder drei ähnlichen Stromanbietern nicht entscheiden? Mit einem Klick auf die Tarifdetails erhältst du eine detaillierte Gegenüberstellung aller wichtiger Informationen und kannst die einzelnen Anbieter perfekt miteinander vergleichen.

Aber Vorsicht bei Stromtarifen mit Mindestverbrauch, Kaution, Vorauskasse, Paketpreisen und Billigstromanbieter. Oftmals handelt es sich um versteckte Kostenfallen. Mit einer monatlichen Abschlagszahlung bist du auf der sicheren Seite.

Lese hier mehr zu den Maschen und Tricks der Billigstromanbieter.

Stromvergleich für alle Tarifgruppen

Natürlich kannst du bei uns mehr als nur normalen Haushaltsstrom für dein Eigenheim vergleichen. Wähle hierzu einfach die richtige Tarifgruppe im Stromrechner aus und vergleiche Ökostrom, Nachtstrom, Wärmepumpenstrom und Gewerbestrom. Bei uns findest du für jede Tarifgruppe den passenden Stromvergleich.

Empfehlungen der Stiftung Warentest beim Stromvergleich

Als unabhängiges Institut veröffentlicht die Stiftung Warentest jährlich Kriterien, die einen guten Stromtarif ausmachen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei weniger auf dem Sparpotential als auf der Verbrauchersicherheit. Beim Stromvergleich solltest du deshalb unbedingt die nachfolgenden Empfehlungen der Stiftung Warentest beachten:

  • Vertragslaufzeit von maximal 12 Monaten
  • Preisgarantie von mindestens 12 Monaten
  • Kurze Kündigungsfrist von maximal 6 Wochen
  • Automatische Vertragsverlängerung von höchstens 1 Monat
  • Monatliche Abschlagszahlung
  • Keine Pakettarife
  • Keine Einberechnung von Boni in den Gesamtpreis

Weitere Informationen zum Stromvergleich

Häufige Fragen zum Stromvergleich